Sowohl in der Forschung als auch in der Lehre arbeiten wir eng mit den Computational Science and Engineering Gruppen CCES, AICES und GRS an der RWTH sowie dem Aachen House of Production zusammen.


Das IGPM bildet Studenten der Mathematik, Informatik, Natur- und Ingenieurwissenschaften in der Numerischen Mathematik aus:


In der Forschung vertritt es eine Vielzahl von Themen der Numerischen Mathematik, von den analytischen Grundlagen bis hin zu Anwendungen in Ingenieur- und Naturwissenschaften. Schwerpunkte sind:

  • Numerische Lineare Algebra
  • Numerik Partieller Differentialgleichungen
  • Strömungsmechanik
  • Hochdimensionale Probleme
  • Constructive Approximation, Image and Data Analysis
  • Computational Harmonic Analysis
  • Optimierung