Masterprogramm Numerik WS 2020/2021 - SS 2022

Das Masterstudium Mathematik umfasst in der Regel 4 Semester. Im vierten Semester sollte die Masterarbeit geschrieben werden. Insgesamt müssen 7 große Vorlesungen und 2 Seminare besucht werden:

  • 3 Vorlesungen aus dem Schwerpunktgebiet (SP)
  • 2 Vorlesungen aus der Angewandten Mathematik (AM)
  • 2 Vorlesungen aus der Reinen Mathematik (RM)
  • 1 Seminar Angewandte Mathematik und 1 Seminar Reine Mathematik (Sem)

Numerik ist eine der möglichen Richtungen der Angewandten Mathematik.


Empfehlung für Studenten mit Ziel Numerik im Masterstudium

    21

  • Im 4. Semester die Gewöhnlichen Differentialgleichungen (GDGL),
  • im 5. Semester die Numerische Analysis 3 (NA3) und
  • im 6. Semester die PartiellenDifferentialgleichungen (PDGL) hören.

Masterstudium mit Numerik

Vorschlag mit Numerik als (SP) Vorschlag mit Numerik als (AM)
WS 20/21 SS 2021 WS 21/22 SS 2022
NA 4 Numerik Numerik Masterarbeit
AM RM AM RM
- Sem Sem -
WS 20/21 SS 2021 WS 21/22 SS 2022
SP SP SP Masterarbeit
AM RM AM RM
- Sem Sem -

Geplante Numerik Master Vorlesungen der nächsten Semester

Dozent WS 20/21 SS 2021 WS 21/22 SS 2022
B. Berkels

42

L. Grasedyck

42

42

42

42

S. Müller

42

42

42

42

S. Noelle

21

22

42

R. Tempone
B. Stamm
M. Torrilhon
M. Grepl

32

42

32

M. Herty

42

2 

42

A. Reusken

42

21

Verschiedene Dozenten Numerik-Seminar* Numerik-Seminar* Numerik-Seminar* Numerik-Seminar*
42 bedeutet: 4-stündige Vorlesung mit 2-stündiger Übung

(*) Bei Interesse bitte bei einem Dozenten melden


Block-Seminar Cammp Week Pro (5CP)

Numeriknahe Vorlesungen der nächsten Semester

Vorlesung WS 20/21 SS 2021 WS 21/22 SS 2022
Partielle Differentialgleichungen PDGL I PDGL II PDGL I PDGL II
Variationsrechnung Var I Var I


Numerik/Master Themengebiete an der RWTH Aachen

Themengebiet Vorlesungen Dozenten
Nichtlineare
Approximation
Numer. Multilineare Algebra
Bild/Datenanalyse
Adaptive Lösungskonzepte
N.N.
L. Grasedyck
Schnelle Löser Mehrgitterverfahren
Hierarchische Matrizen
Schnelle iterative Löser diskretisierter PDGln
Eigenwertprobleme
L. Grasedyck
A. Reusken
Diskretisierung Navier-Stokes Gleichungen
Maxwellgleichungen
Finite Volumen Verfahren
Finite Elemente Methoden
Discontinuous Galerkin Methoden
M. Herty
S. Noelle
S. Müller
Modellierung Einführung in PDE-Modelle der Physik und Ingenieurwissenschaften
Kinetische Theorie: Numerik und Modelle Mathematische Methoden in der Chemie
M. Torrilhon
B. Stamm
Optimierung Numerische Verfahren der Optimierung
Kontinuierliche Optimierung
Optimierung A
Topologieoptimierung
M. Herty